Hallo, ich darf mich vorstellen, ich bin die Neue im Bunde, mein Name Loreena, geboren im November 2009

Im Januar 2010 zog ich in dieses Rudel und habe schon alles fest im Griff

Aktualisiert - 15. September 2012 -

 

  

  

In meinem Boot bin ich der Kapitän

 

so und nun ab in die Fluten

  

  

und so sehe ich aus, wenn ich nach meinem Bad im Blumenbeet geholfen habe

Drei die sich verstehen/verstanden, leider mussten wir von unserem Katzenkind Lilly Abschied nehmen

Petra sagt, wenn unser Neuzugang Paulchen groß ist, dann hätte ich nicht mehr viel zu lachen ...

 

 

... und seine Schwester Lillifee würde ihm dann auch noch helfen

Loreena im wohlverdienten Urlaub in der Bretagne

 

     

     

Und nun haben wir wieder Familienzuwachs

Campino ist bei uns eingezogen und er hat es faustdick hinter seinen großen Ohren

  

  

Gartenspass - eigentlich wollten wir im Garten arbeiten - aber dann kam der blöde Regen

und Simba fand es klasse

Die drei jungen wilden Zwerge

  

  

Simba liebt sie alle, diese süssen Zwerge

  

Campino und Loreena helfen bei den Rosenblättern nach dem Regen

 

        

 

  

Loreena's wohlverdienter Jahresurlaub 2011

Juchu endlich Urlaub - ich freu mich so

Mein Strand war direkt an unserem Ferienhaus - Supi - jeden Tag Wellen und Möwen jagen

Erst einmal alles genau unter die Lupe nehmen

  

Eine ganz tolle Tour zum Ohama Beach, das war ein klasse Ausflug, dort gab es nämlich auch Wellen

und Sand und Strand

  

und überhaupt - was ist die Welt doch schön

und Möwen gab es auch dort

sowie einen ganz großen Fisch

und ich durfte sogar mit in die Bunker, meine Güte, war das ergreifend

Und tolle Besichtigungen und ich immer dabei

Hier heißt es Abschied nehmen. Das Meer war so traurig, dass es sich auch verzog

Neuigkeiten von Loreena

 
So, nun muss ich mich mal hier wieder zu Wort melden: Was hat unsere Petra da wieder angestellt. Da packt sie mich eines Tages ins Auto und erzählte mir etwas von einem kleinen 10-jährigen Hundekind, das alles verloren hat und keiner haben wollte. Und weil das alte Mädchen keiner nehmen wollte und damit ihm nichts Schlimmes droht, da hat meine Petra entschieden, dass es erst einmal zu uns kommt und so holten wir die Kleine.

Shadei (hier liebevoll Winny Wackelpo genannt), die sich recht schnell hier eingewöhnt hat, kann doch meine Petra nun nicht mehr woanders hin geben und so wurde beschlossen, dass die kleine Wackelpo bleibt .

Und jetzt läuft hier in Zwergenform Weiß und Schwarz rum.

Loreena's neue Freundin, die kleine Winny Wackelpo

Es ist kalt, aber dagegen kann man etwas tun

  

Campino am 17. Februar 2012

 er wartet auf den Frühling und was noch so folgt

Auch Winny Wackelpo und Loreena warten ...................................

... und fragen sich, was es heißt "Hofdamen" zu sein

23. Februar 2012

Loreena kann der kleinen Winny Wackelpo wichtige Informationen geben, nämlich sie habe das Wort Ungarn aufgeschnappt und hat sich informiert. Ungarn – Hofdamen, das alles könnte mit der Kaiserin Sissy zusammen hängen, die war nämlich auch mal in Ungarn, also muss es damit etwas auf sich haben.

 

1. März 2012

 

 

Winny Wackelpo kann nun Loreena brichten, was sie erfahren hat, nämlich, dass ein Baron kommen wird und es handelt sich hier um den Herrn Baron Fidelio vom Sonnenland

 

Ostern wird er kommen der kleine Herr Baron

 

24. März 2012

 

Wir haben unseren Hägar besucht, im September 2011 wurde dieser ausgesprochen liebe Rüde 12 Jahre

 

 

Campino am 13. April 2012

(auch hier lieben Dank an die Fotografin Elli)

 

 

 

Oh Leute, ich sag Euch, hier ist was los

    

Wir müssen uns mal dringend besprechen

 

... aber Campino zieht es vor sich in Fidelios Spielbettchen zu verziehen

Was hat unsere Petra denn da nun wieder ???

 

  

zurück zum Eingang